12. Phytopharmaka Symposium 2023
26.-28. September 2023
12. Phytopharmaka Symposium 2023

mit Vorsymposium  Stoffliche Medizinprodukte und Satellitensymposium Medizinischer Cannabis

12. PHYTOPHARMAKA SYMPOSIUM 2023

Unser j├Ąhrliches Symposium hat sich in den letzten Jahren zu einem Branchentreffpunkt entwickelt, bei dem auch Sie nicht fehlen sollten.

Mit der diesj├Ąhrigen Veranstaltung vom 26.-28. September 2023 m├Âchten wir vor allem Aspekte adressieren, die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen unterschiedlichen Produktgruppen mit pflanzlichen Wirkstoffen betreffen.

In unserem Vorsymposium informieren wir ausf├╝hrlich dar├╝ber, welche Rahmenbedingungen f├╝r Stoffliche Medizinprodukte mit pflanzlichen Wirkstoffen im Lichte der MDR zuk├╝nftig zu beachten sind und wie Sie diese Produkte ggf. in traditionelle pflanzliche Arzneimittel ├╝berf├╝hren k├Ânnen.

Im Mittelpunkt des Hauptsymposiums stehen dann pflanzliche Extrakte als Wirkstoffe in Arzneimitteln und Nahrungserg├Ąnzungsmitteln sowie auch in Stofflichen Medizinprodukten. F├╝r alle Produktkategorien sind Aspekte der Vergleichbarkeit und Charakterisierung von (unterschiedlich hergestellten) Extrakten aus gleichen pflanzlichen Ausgangsmaterialen wichtig. Das betrifft einerseits solche Aspekte, die eine Verkehrsf├Ąhigkeit gef├Ąhrden oder gar unm├Âglich machen wie im Fall von Novel Food, aber auch solche, die eine Verkehrsf├Ąhigkeit erst erm├Âglichen wie im Falle der Traditionellen Pflanzlichen Arzneimittel oder im Well-Established Use. Schlie├člich sind Fragen der Vergleichbarkeit auch f├╝r die ├ťberf├╝hrung pflanzlicher Stofflicher Medizinprodukte in pflanzliche Arzneimittel von Bedeutung.
Als hoch aktuellem Themenkomplex widmen wir uns in einem gesonderten Workshop Fragen zu Lieferketten, genetischen Ressourcen und Nachhaltigkeit f├╝r pflanzliche Ausgangsmaterialen f├╝r Arzneimittel, stoffliche Medizinprodukte und Nahrungserg├Ąnzungsmittel. Schlie├člich gibt es das bew├Ąhrte Update zu Kontaminanten ÔÇô dieses Jahr mit einem Vortrag zum How-to-Do f├╝r Risikobewertungen Nitrosamin-Verunreinigungen in pflanzlichen Arzneimitteln und ein weiterer Update-Vortrag adressiert rezente Entwicklungen zu Anforderungen f├╝r ├ätherische ├ľle.

Ein spannendes Programm mit zahlreichen aktuell in der Diskussion befindlichen Fragestellungen.

Nach dem gro├čen Erfolg in 2022 wird es auch dieses Jahr wieder ein Satellitensymposium zu Medizinischem Cannabis am dritten Tag geben.

Informieren Sie sich aus erster Hand, diskutieren Sie mit unseren Referenten und Teilnehmern aus Beh├Ârden, Industrie und den Verb├Ąnden. Nutzen Sie die Veranstaltung auch zum Netzwerken mit Kolleginnen und Kollegen und zum Kn├╝pfen neuer Kontakte. Wir freuen uns auf Sie.

Veranstaltungsort

Universit├Ątsclub in Bonn
Das Clubhaus, gelegen im sch├Ânen Park des ehemaligen Oberbergamtes, ist heute ein "Zentrum f├╝r wissenschaftliche und menschliche Begegnungen". Nur einen Steinwurf von der Universit├Ąt und dem Rhein entfernt. Es ist der ideale Rahmen f├╝r unser j├Ąhrliches wiederkehrende Veranstaltung.

Universit├Ątsclub Bonn
Verein zur F├Ârderung der wissenschaftlichen Kommunikation an der Universit├Ąt Bonn e.V.
Konviktstra├če 9
53113 Bonn

Kontaktinformationen

Daniela M├╝ller und Birte Doering unterst├╝tzen Sie gerne bei Ihrer Buchung und stehen Ihnen f├╝r weitere Fragen zur Verf├╝gung.

B├╝rozeiten Alphatopics:
Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 13:00 Uhr

Tel.: +49 8191 9737-130
Fax: +49 8191 9737-131
info(at)alphatopics.de